top of page

Kunst- und Kreativitätstherapie/Autogenes Training

Kunst- und Kreativitätstherapie bieten wertvolle Werkzeuge, um Zugang zur eigenen inneren Welt zu erhalten. In der Kunsttherapie werden Bilder oder Plastiken zu einem Spiegel der Seele, die unbewusste Gefühle und Gedanken sichtbar machen können. Insbesondere die traumasensible Kunsttherapie spielt hierbei eine entscheidende Rolle, da sie auf dem Verständnis basiert, dass Traumata – ob einmalige Ereignisse oder lang anhaltende Belastungen – tiefgreifende Auswirkungen auf das psychische Wohlbefinden haben können.

Autogenes Training erfordert regelmäßige Übung und Geduld. Durch kontinuierliches Praktizieren können die positiven Effekte verstärkt und gefestigt werden. Langfristig kann autogenes Training helfen, Stress zu reduzieren, die Schlafqualität zu verbessern, die Konzentration zu steigern und das allgemeine Wohlbefinden zu fördern.

In meinen Kursen werden die Entspannungsmechanismen durch kreative Übungen vertieft. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, die Methoden des autogenen Trainings mit malerischem Gestalten zu verknüpfen und dadurch die Wirkung zu intensivieren. Diese integrative Herangehensweise ermöglicht es, die beruhigenden Effekte des autogenen Trainings durch den kreativen Ausdruck weiter zu fördern, wodurch eine tiefere Entspannung und ein intensiveres Erleben der Selbstsuggestion erreicht werden können. Das Zusammenspiel von Entspannungstechniken und künstlerischer Tätigkeit schafft einen ganzheitlichen Ansatz, der sowohl die psychische als auch die physische Entspannung unterstützt und das allgemeine Wohlbefinden steigert. In den Kursen der Traumasensiblen Kunsttherapie wird vorher mit allen Teilnehmenden besprochen, dass Teilnehmende mit psychotischen Episoden und Dissoziation/Flashbacks das AT auslassen.

Preisliste:

 

Einzelsitzungen online: 60 Min 80,00 €

Gruppe online:                90 Min 80,00 €

(Einkommensarme Teilnehmende zahlen bei Vorlage eines Nachweises 50 % des Preises. Dies gilt nicht, wenn die Kursgebühr durch persönliches Budget, FSM oder Stiftungsgelder übernommen wird)

 

                                                                  Alle angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer (MwSt.)

Berlin

Deutschland

Mitglied beim:

DeGPT 

ESTSS

DGBS

Fachverband Traumapädagogik e.V.

bottom of page